Das Zeitreisenbuch: Schneller als die Zeit

Was wäre, wenn Zeitreisen möglich wären?

Zeitreisenbuch: Schneller als die Zeit

Online bestellen: Link zum Shop
Jetzt in zweiter Auflage!
ISBN-ebook: 978-3-00-050609-3, Druckseiten Printbook: 130, komplett in Farbe
Hintergrund Buchentstehung
Inhaltsverzeichnis/Leseprobe


Es gibt wohl niemanden, der nicht schon einmal mit dem Themenbereich Zeitreisen in Berührung gekommen ist. Es ist keine Frage, jeder weiß, dass es sich bei dieser Fragestellung um reine Fiktion handelt und lediglich theoretische Gedankengänge der Art: Was wäre, wenn … beleuchtet werden können.

Als Ausgangsbasis für alle Betrachtungen sollen:

Zeitreisen als realisierbar angenommen werden!

Darauf aufbauend wird Schritt für Schritt das Thema Zeitreisen logisch analysiert. Konkret gemeint sind damit kausale Konsequenzen und Abläufe von Zeitreisen. Erwarten Sie bitte keinen Roman. Sie erhalten anspruchsvolle logische Kost, die dem Gebiet der Philosophie zuzuordnen ist.

Erleben Sie spannende Zeitreisen mit überraschenden Veränderungen Ihrer Zukunft oder Vergangenheit. Können Sie beispielsweise aus der Zukunft die Lottozahlen der nächsten sechs Wochen erhalten? Was erwartet Sie in der Zukunft? Können Sie sich dort selbst besuchen? Kann man überhaupt in die Zukunft reisen, wenn diese doch noch gar nicht existiert? Gibt es die Gegenwart in mehreren relativen Formen, oder existiert nur die eine absolute, also unsere Gegenwart?

Es wird eine Reise ohne festes Ziel sein. Es geht nicht darum, die Möglichkeit oder Unmöglichkeit von Zeitreisen aufzuzeigen. Das Ende ist vollkommen offen. Der Weg soll das Ziel sein. Der gesunde Menschenverstand bildet die Leitlinie. Es ist schon überraschend, welche Ergebnisse das Thema Zeitreisen offenbart, wenn man es rein logisch betrachtet. Erfahren Sie hier etwas über die denkbaren Folgen von Zeitreisen und nutzen Sie die Gelegenheit, Ihren Geist zu trainieren

Unternehmen Sie doch einfach einmal eine gedankliche Zeitreise!


Warum schreibt jemand ein solches Buch? Das Interesse an Zeitreisen ließ mich nie so richtig los. Ich wollte es endlich einmal genauer wissen und habe mich deshalb dieses Themas angenommen. Ich wollte rein analytisch und schrittweise versuchen, die Auswirkungen von Zeitreisen zu ergründen, soweit es eben logisch möglich ist. Aber auch: Ich wollte einen Roman schreiben, der das Thema Zeitreisen behandelt. Damit ein solcher Roman nicht zu einem willkürlichen und unlogischen Konstrukt wird, ist eine entsprechende Recherche natürlich eine zwingende Voraussetzung für ein solches Buchprojekt. Herausgekommen ist dabei ein kleines, eigenständiges Buch, das es in sich hat. Aber lesen Sie selbst.

Teile diesen Beitrag wenn er dir gefällt

1 Gedanke zu “Das Zeitreisenbuch: Schneller als die Zeit”

  1. Dieses Büchlein hat mich begeistert. Es hat mich angeregt, über Dinge nachzudenken, die sonst nicht so wichtig waren. Ich habe mich freudig mit Logik beschäftigt und mit den schwindelerregenden Möglichkeiten, die sich durch Zeitverschiebung ergeben können. Zum Glück habe ich dieses Büchlein gelesen, bevor ich mich dem eigentlichen Roman “Come on…” zugewandt habe. Eigentlich ist es ein Sachbuch und als solches perfekt gemacht. Ob man dran glaubt oder nicht, eine Zeitmaschine wird vorstellbar. Toll, die vielen Tabellen und grafischen Darstellungen, die das trockene Thema erträglich machen. So konnte man den Überblick behalten und die Thematik verstehen. Zumindest zum Teil … 🙂

Schreibe einen Kommentar

Spamschutz! Die E-Mail-Adresse wird natürlich nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *