Beitragsübersicht

Geplante allgemeine Impfpflicht

Geplante allgemeine Impfpflicht

Sehr geehrte Frau/Herr …
ich schreibe Sie als besorgter Bürger an, weil es seitens der Bundesregierung bzw. von einigen Bundestagsabgeordneten Vorbereitungen zu einem Gesetz zur allgemeinen Impfpflicht gibt. Da Sie in den Bundestag gewählt wurden, um die Belange der Bürger zu vertreten, kommt es also auch auf Sie ganz persönlich an, auf Ihre individuelle Gewissensentscheidung, wenn es um die Impfpflicht geht. Deshalb möchte ich nicht versäumen, Sie auf Ihre Pflicht hinzuweisen, sich im Vorfeld umfassend zu informieren. Immerhin geht es bei dem Gesetz um …

Weiterlesen »
Impfpflicht-Bedenken #4

Impfpflicht – Bedenken #4

Fachleute warnen unablässig vor den Folgen, wenn die Geimpften mit dem Wildvirus in Kontakt kommen – ein Zytokinsturm (eine überschießende Immunreaktion) könnte die Folge sein. Der Ausgang sehr wahrscheinlich ein tödliches Multi-Organversagen. Das wäre im Wesentlichen das, was man bei den Tierversuchen als Todesursache festgestellt hat.
Es ist eine Tatsache, dass sämtliche Tierversuche mit solchen genetischen Wirkmechanismen im Vorfeld (noch vor Corona) erbärmlich gescheitert sind und von den Pharmafirmen selbst abgebrochen wurden, weil alle Tiere jämmerlich gestorben sind. …

Weiterlesen »
Impfpflicht-Bedenken #3

Impfpflicht – Bedenken #3

Es gibt keine Korrelation zur Impfstoffmenge und Wirkung. Man sieht die gleiche Wirkung bei 10 µg, 20 µg und 30 µg. Und trotzdem nimmt man 30 µg an Impfdosis (Biontech), obwohl 30 µg deutlich mehr Nebenwirkungen zeigen. D.h., der Nutzen ist der gleiche, aber das Risiko ist deutlich höher.
Das ist wissenschaftlich nicht vertretbar. …

Weiterlesen »
Impfpflicht-Bedenken #2

Impfpflicht – Bedenken #2

Die Lipid-Nanopartikel-Hülle der Corona-Impfstoffe enthält Nano-Partikel, wie der Name bereits sagt. Nachdem die Lipid-Nanopartikel-Hülle von der Zelle aufgenommen und dort aufgelöst wurde, sind die toxischen Nano-Partikel freigesetzt. Die Technik der Nanopartikel mag medizinisch genial sein, aber es ist viel zu früh für einen Einsatz am Menschen, weil die Toxizität noch viel zu hoch ist. Sie wurde bisher bei Krebspatienten eingesetzt, weil dort die Risiko-Nutzen-Abwägung eine ganz andere ist als beim gesunden Menschen. …

Weiterlesen »
Impfpflicht-Bedenken #1

Impfpflicht – Bedenken #1

Viele Leute, Politiker, die Medien, alle sagen: „Es ist doch nur ein Pieks!“ Na ja, etwas mehr als nur der kleine Pieks-Moment wird schon zu erwarten sein, oder? Es soll ja gerade etwas passieren, nämlich eine Immunisierung, die vor COVID-19 und vor einem schweren Verlauf schützen soll. …

Weiterlesen »
Impfungen - eine Pflichtlektüre

Impfungen – eine Pflichtlektüre

Anita Petek Dimmer bei ihrem Auftritt mit Ivo Sasek bei der Anti Zensur Konferenz (AZK) 2008. Hört euch an, was sie uns zum Thema Impfungen zu sagen hat. Es sollte eine Pflichtlektüre werden, schon in der Schule.

Weiterlesen »

Mein Autorenprogramm