Beitragsübersicht

Schreiben ist einfach

Ermutigung zum Schreiben

Schreiben ist keine Wissenschaft. Schreiben ist der Wunsch oder das Bedürfnis, etwas zu erzählen. Deshalb möchte ich auf diesem Wege alle Menschen ermutigen, ihre Geschichte zu Papier zu bringen. Meistens erzählt ja das Leben die interessantesten Geschichten. Manche dieser Geschichten trägt man lange, lange mit sich herum. Der eine, weil er sie selbst erlebt hat, … Mehr lesen…

Weiterlesen »
Valentinstag 2016

Valentinstag 2016

Valentinstag 2016 Eigentlich bin ich ja nicht so ein großer Fan des Valentinstages. Ich hatte immer etwas entnervt den Eindruck, die Blumenindustrie hat sich diesen Tag ausgedacht, um uns allen das Geld aus der Tasche zu ziehen. Natürlich brauche ich auch keinen besonderen Feiertag, um meinen Lieben zu sagen, was sie mir bedeuten. Zufällig habe … Mehr lesen…

Weiterlesen »

Münster 1570

Wenn man einen Roman mit historischem Hintergrund und möglichst vielen tatsächlichen Begebenheiten schreiben möchte (Come on, Zeitreisender), kommt man um intensive Recherchearbeit nicht herum. Auch wenn sich vieles davon nicht im Roman wiederfindet, so ist die Arbeit dennoch notwendig. Hier habe ich ein kleines Überbleibsel meiner Recherche aufbereitet. Viel Spaß damit. Vor allem Münsteraner dürften … Mehr lesen…

Weiterlesen »

Ein Blick in Münsters Vergangenheit

Bei den Recherchen zu meinem Zeitreise-Roman habe ich den niederländischen Maler Isaac van Ostade (1621 – 1649) kennengelernt. Seine Bilder stellen Schlachten und das Leben auf dem Land dar. Nach 1640 zeigen seine Bilder das bäuerliche Leben auf den Straßen und Wirtshausszenen. Solche Motive waren damals bei den Städtern beliebt. Sie fühlten sich den vermeintlich … Mehr lesen…

Weiterlesen »

Mein Autorenprogramm